• Gudrun kannte man aus „Hartz und herzlich“
  • Jetzt die schlimme Nachricht: Sie ist gestorben
  • Gudrun wurde 62 Jahre alt

Erst im vergangenen Jahr mussten die Bewohner der Benz-Baracken, die von der RTLZWEI-Serie „Hartz und herzlich“ in ihrem Alltag begleitet werden, von Dagmar Abschied nehmen. Jetzt kommt die nächste traurige Nachricht: Gudrun ist verstorben.

Auch interessant:

„Hartz und herzlich“-Star Gudrun überraschend gestorben

Auf der offiziellen Instagram-Seite der Sendung nimmt der Sender Abschied von Gudrun. „Diese Nacht hat uns die traurige Nachricht erreicht, dass Gudrun überraschend verstorben ist […]“, schreibt er zu einem schwarz-weißen Foto. Sie wurde 62 Jahre alt. Woran genau sie gestorben ist, ist unklar.