• Home
  • Stars
  • Harald Glööcklers neuer Karriereplan: Daran versucht er sich jetzt

Harald Glööcklers neuer Karriereplan: Daran versucht er sich jetzt

Harald Glööckler will eine Single herausbringen
26. November 2019 - 11:15 Uhr / Tina Männling

Harald Glööckler machte sich bislang als Designer und Entertainer einen Namen. Nun hat der 54-Jährige ein neues Karriereziel: Glööckler möchte als Sänger am Ballermann in Mallorca durchstarten.  

Gibt es bald einen neuen König von Mallorca? Wenn es nach Harald Glööckler (54) geht, dann schon. Der Designer geht nämlich unter die Ballermann-Sänger und bringt seine erste Single auf den Markt. Wie er „Bild“ verriet, wird sein Song mit dem Titel „VIP“ davon handeln, wie man bekannt wird.  

Es wird ein großartiger Song voller Lust und Lebensfreude. Und wie man berühmt wird, weiß ich schließlich. Aber ein neuer Pavarotti wird wohl nicht aus mir werden“, erklärt Glööckler der Zeitung.  

Harald Glööckler wird immer muskulöser

Harald Glööckler als „Köönig von Mallorca“

Trotzdem ist Harald Glööckler ambitioniert. Der Designer, der sich über die Jahre extrem verändert hat, möchte auf Mallorca auftreten. Gegenüber „Bild“ verrät er: Den ,König von Mallorca' gibt es ja schon. Vielleicht kann ich ja der Köönig werden.“ 

„Ich bin 1994 zusammen mit Jürgen Drews aufgetreten und habe damals einen Krönungsmantel samt Krone getragen. Kurz darauf wurde dieser Look zum Markenzeichen von Jürgen Drews. Ich finde, es ist an der Zeit, dass ich mir die Krone zurückhole, ergänzt er. Wann genau seine neue Single zu hören sein wird, ist noch nicht bekannt. 

Es ist übrigens nicht der erste Ausflug von Harald Glööckler in die Musik-Welt. Der Modeschöpfer veröffentlichte bereits 2014 ein Album namens „Pompöös“, konnte damit aber keinen großen Erfolg einfahren.