• Home
  • Stars
  • Hans Sigl warnt vor Betrüger, der in seinem Namen Spenden sammelt

Hans Sigl warnt vor Betrüger, der in seinem Namen Spenden sammelt

Hans Sigl enttarnt auf Instagram ein Fake-Profil in seinem Namen
9. März 2020 - 18:31 Uhr / Nadine Miller

Hans Sigl warnt seine Fans auf Instagram vor einem Fake-Profil. Der Unbekannte versuche nämlich offenbar, unter dem Namen des Schauspielers vermeintliche Spendengelder zu sammeln.

Hans Sigl (50) hat mit über 70.000 Nutzern (Stand: März 2020) auf Instagram schon eine ordentliche Follower-Gemeinde. Ein Unbekannter scheint sich das nun zunutze machen zu wollen.

Der „Bergdoktor“-Star, der letztens ein Pärchenfoto mit seiner Frau teilte, postete nun auf seinem eigenen Profil einen Screenshot eines Fake-Profils, das unter seinen Namen läuft. Lediglich ein Punkt unterscheidet die beiden Nutzernamen. Da besteht auf jeden Fall Verwechslungsgefahr.

Hans Sigl warnt vor Fake-Profil

Doch das ist noch nicht alles: Der falsche Hans Sigl scheint auf Instagram im Namen des Schauspielers Spendengelder sammeln zu wollen. Der TV-Star warnt seine Fans: „Achtung. Fake-Profil (sichtbar am fehlenden blauen Häkchen). Versucht Spenden zu generieren. Einfach ignorieren. Danke.“

Seine Anhänger danken es ihrem Serienliebling, denn einige scheinen von dem gefälschten Account bereits angeschrieben worden zu sein, wie sie unter Hans Sigls Beitrag berichten. Dank des Beitrags des „Dr. Martin Gruber“-Darstellers dürfte nun aber niemand mehr auf die Masche des unbekannten Nutzers hereinfallen. Mittlerweile ist das Fake-Profil gar nicht mehr auffindbar.