• HadeB-Markus postet neues Bild von sich
  • Darauf befindet er sich im Flughafen
  • Das hat er jetzt vor

Hadeb-Markus, der in den letzten Wochen für einige Schlagzeilen gesorgt hat, geht einen überraschenden Schritt, mit dem die „Hochzeit auf den ersten Blick“-Fans absolut nicht gerechnet haben. Mittlerweile hat er auch den Trennungsgrund veröffentlicht.

HadeB-Markus entflieht der Realität

Der HadeB-Kandidat postet ein Foto von sich im Flughafen mit der Caption „Einfach mal den Kopf frei bekommen ...“ Nach all dem Wirbel, den Markus verursacht hat, braucht er wohl Zeit für sich.

Seine Reise führt ihn nach Thailand, wie man den Hashtags entnehmen kann. Sehr weit weg von Deutschland. Scheinbar versucht der ehemalige „Hochzeit auf den ersten Blick“-Teilnehmer, mit dem Urlaub komplett auf andere Gedanken kommen zu wollen.

Unter den Kommentaren fragen seine Follower nach seiner Ex Jana, mit der es nach „Hochzeit auf den ersten Blick“ zur Trennung kam. Kurz nach dem „Hochzeit auf den ersten Blick“-Finale war Schluss. 

Hallo Marcus, wie geht es dir und konntest du schon mit Jana reden? Gibt es eine Chance, dass ihr es noch Mal hinbekommt? Ich würde es euch so sehr wünschen“ und „Eine schöne Reise, aber wo ist deine Frau?“ ist zu lesen.

Auch interessant:

Der HadeB-Ex-Kandidat hat auf die Nachrichten bisher nicht geantwortet und sonst scheint es von dem ehemaligen „Hochzeit auf den ersten Blick“-Paar nichts Neues zu geben. Währenddessen hat sich auch HadeB-Philipp negativ über die Show geäußert und rechnet ab.