• Gibt es zwischen Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser Streit?
  • Daniela folgt ihrer Schwester nicht mehr auf Instagram, wie Fans bemerkten
  • Was bedeutet das?

Oh oh! Herrscht zwischen Daniela Katzenberger (35) und Jenny Frankhauser (29) etwa schon wieder dicke Luft? Einige Indizien sprechen für einen erneuten Schwestern-Streit. Die beiden Schwestern haben immer mal wieder Meinungsverschiedenheiten, die ihre Mutter Iris Klein (54) zu kitten versucht.

Jetzt haben aufmerksame Fans bemerkt, dass die ehemalige „Goodbye Deutschland“-Teilnehmerin ihrer Halbschwester nicht mehr auf Social Media folgt. Was kann das bedeuten?

Zwischen Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser herrscht im Netz Funkstille

Jenny hatte vor Kurzem bekanntgegeben, dass sie ihr erstes Baby erwartet. Mama Iris war ganz aus dem Häuschen und gratulierte auch im Netz im großen Stil. Daniela dagegen hatte der ehemaligen Dschungelkönigin bisher nichts zu sagen – zumindest nicht öffentlich auf Social Media.

Warum die beiden Reality-Schwestern mal wieder nicht miteinander reden — das muss erst noch herausgefunden werden. Schon in der Vergangenheit hatten Fernsehzuschauer vermutet, dass Danis Ruhm in der Familie Katzenberger-Frankhauser Streit ausgelöst haben könnte. Erst durch die TV-Auftritte von Daniela Katzenberger gelang es Iris und Jenny, als Kandidaten ins Dschungelcamp zu ziehen.

Auch interessant:

Trotzdem war der Halbschwester der Katze immer wichtig, als eigenständiger Promi betrachtet zu werden. Daniela sagte dazu neulich bei Instagram: „Ganz ehrlich, es ist ja jetzt nicht so, als ob meine Familie nichts davon hätte. Fettes Sorry, aber ist ja so.“

(Quelle: BANG Showbiz)