• Home
  • Stars
  • GZSZ: „Johanna“ läuft davon und wird in Unfall verwickelt
26. April 2017 - 13:29 Uhr / Sofia Schulz
Große Sorge bei GZSZ

GZSZ: „Johanna“ läuft davon und wird in Unfall verwickelt

Wolfgang Bahro alias „Dr. Jo Gerner“

Wolfgang Bahro alias „Dr. Jo Gerner“

Jetzt wird „Johanna“ alles zu viel! Das Wissen, dass ihr Vater „Jo Gerner“ eine Beziehung mit „Elena“ hat und ein ausartender Familienstreit sind zu viel für die Kleine. Prompt büchst sie aus - und das mit dem Auto ihres Vaters!

Diese GZSZ-Liebe steht unter keinem guten Stern! Seit „Elena“ (Elena Garcia Gerlach, 31) eine Liaison mit ihrem Schwiegervater „Jo Gerner“ (Wolfgang Bahro, 56) angefangen hat, halten die beiden ihre Affäre geheim. Was sie nicht wissen: „Johanna“ (Charlott Reschke, 11), „Jos“ Tochter, weiß von der Beziehung - und ist damit komplett überfordert. 

Weil „Johanna“ wegen einer Prügelei vom Internat suspendiert wird, reagiert „Gerner“ sehr streng und als seine Tochter dann noch einen Familienstreit mitbekommt, weiß sie nicht mehr weiter. Kurzerhand schnappt sich die 10-Jährige „Gerners“ Autoschlüssel, haut ab und wird in einen Unfall verwickelt! 

„Gerner“ und „Katrin“ (Ulrike Frank, 48) eilen ins Krankenhaus, können nicht fassen, dass sich ihre Tochter „Johanna“ in Lebensgefahr gebracht hat und erfahren nun endlich den Grund für ihr seltsames Verhalten: Sie weiß von „Gerners“ Beziehung zu „Elena“ - und fordert von ihrem Vater etwas, das er so nicht erwartet hätte.

Wie die Eltern mit der Forderung umgehen und wie es „Johanna“ nach dem schrecklichen Unfall geht, erfahrt ihr bei GZSZ immer werktags um 19.40 Uhr bei RTL.