• Home
  • Stars
  • GZSZ-Aus: Das ist der Grund für „Elenas“ Ausstieg
8. März 2017 - 09:26 Uhr / Kathy Yaruchyk
Elena García Gerlach verlässt die Serie

GZSZ-Aus: Das ist der Grund für „Elenas“ Ausstieg

Schauspielerin Elena García Gerlach

Elena García Gerlach

Trauriger Abschied bei GZSZ: Elena García Gerlach verabschiedet sich von der beliebten RTL-Serie! Warum „Elena“ aussteigt und wann ihr letzter Drehtag ist, erfahrt ihr hier.

Nach circa drei Jahren verlässt Elena García Gerlach (31) alias „Elena“ GZSZ. Für viele Fans der RTL-Serie kommt der Ausstieg überraschend, schließlich passiert gerade so einiges im Leben der schönen „Elena“ – besonders in Bezug auf ihren Schwiegervater „Gerner“, dem sie ziemlich nahekommt.

Den Grund für den Ausstiegt nennt Elena im „Bild“-Interview: „Tatsächlich habe ich mich schon letztes Jahr dazu entschlossen, meine Dreharbeiten für GZSZ zu einem Abschluss zu bringen, um wieder mehr Zeit für andere Aufgaben und mein Privatleben zu haben.“

Wie „Bild“ verrät, ist heute bereits ihr letzter Drehtag für „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Doch zu sehen wird sie bei der beliebten Serie noch länger sein: „Ihr werdet mich noch einige Zeit auf dem Bildschirm sehen können“, so die schöne Schauspielerin gegenüber RTL. Wie genau „Elena“ den Cast verlassen wird, ist besser nicht bekannt.