Gewusst?

Gunther Philipp Todesursache: Daran starb der ehemalige Schauspieler

Schauspieler Gunther Philipp bei einem Pressetermin 2002 in Berlin 

In den fünfziger und sechziger Jahren gehörte Gunther Philipp zu den beliebtesten deutschen Schauspielern. In sage und schreibe 147 Film- und Fernsehrollen war Gunter zu sehen. Wir verraten euch, wie Gunther Philipp starb.

Gunther Philipp (†85) war in den fünfziger und sechziger Jahren nicht nur als Schauspieler im Film und Fernsehen sehr aktiv, sondern er verfasste auch als Autor 21 Drehbücher. Er feierte aber generell nicht nur im Filmgeschäft große Erfolge, auch am Theater war er sehr gefragt.

Gunther Philipp: Starb an einer langjährigen Krankheit

Gunther Philipp war insgesamt viermal verheiratet. Zuletzt führte er eine Beziehung mit der deutlich jüngeren Gisela Kirchberg. Am 2. Oktober 2003 starb der Schauspieler und hinterließ drei Söhne.

Gunther Philipps Todesursache war eine langjährige Krankheit, der er letztendlich im Alter von 85 Jahren erlag. Um welche Krankheit es sich dabei genau handelt, ist allerdings nicht bekannt. Begraben wurde Gunther Philipp auf dem Melaten-Friedhof in Köln. 

Auch interessant: