• Auch Stars haben bereits Übernatürliches erlebt
  • Manche Begegnungen waren positiv, andere furchterregend
  • Wir zeigen euch neun Promis, die diese Erfahrung bereits gemacht haben

Einige Stars haben schon einmal Erfahrungen mit gruseligen Gestalten und nach eigenen Angaben sogar Geistern gemacht und erzählen offen von ihren Erlebnissen. Wir haben euch neun Stars herausgesucht, die von ihren übernatürlichen Erlebnissen berichteten.

Diese Stars haben bereits Übernatürliches erlebt

Als Matthew McConaughey vor ein paar Jahren in sein neues Anwesen in Los Angeles zog, hörte er unheimliche Geräusche. In einer Nacht soll der Schauspieler auch den Ursprung der Laute in Form eines weiblichen Geistes entdeckt haben. Doch Angst hatte er nie vor „Madame Blue“, wie er die Erscheinung nannte, erzählte Matthew dem „Now Magazine“.

Eine überraschend positive Beziehung mit einem Geist hatte Demi Lovato, die vor kurzem ihr Coming-out als pansexuell feierte und sich inzwischen als nicht-binär identifiziert.

Auch interessant:

In Ihrem Fall handelte es sich um ein junges, verspieltes Mädchen namens Emily, das angeblich in ihrem Haus in Texas spukt. Der ehemalige Disney-Star kennt Emily schon seit ihrer frühesten Kindheit. Als Dreijährige nannte Lovato die Gestalt bereits ihre beste Freundin. Vermeintliche Geisterjäger wollen vor einigen Jahren die Existenz des Mädchens bestätigt haben.

Andere Stars hingegen berichten von wahrlich furchterregenden Begegnungen mit dem Übernatürlichen. Ariana Grande war völlig starr vor Schreck, als sie in einem Hotelzimmer plötzlich mehreren roten, schemenhaften Gestalten ins Auge blickte. Glücklicherweise waren die jedoch am nächsten Morgen wieder verschwunden.

Weitere Stars, die übernatürliche Begegnungen hatten, seht ihr im Video.