• Home
  • Stars
  • Große Ehre: Andrea Berg mit Verdienstorden ausgezeichnet
23. August 2018 - 17:01 Uhr / Tina Männling
Für ihr soziales Engagement

Große Ehre: Andrea Berg mit Verdienstorden ausgezeichnet

Andrea Berg Verdienstorden

Andrea Berg bekam den NRW-Verdienstorden

Andrea Berg steht nicht nur als Sängerin regelmäßig auf der Bühne, sondern engagiert sich auch sozial. Für ihre Bemühungen wurde die Schlagersängerin nun mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. 

Heute war es so weit, Andrea Berg (52) bekam den Verdienstorden von Nordrhein-Westfalen verliehen. Damit wurde sie für ihr soziales Engagement ausgezeichnet. Andrea nahm den Verdienstorden persönlich von Ministerpräsident Armin Laschet (57) auf Schloss Dyck in Jüchen entgegen.  

Andrea Berg bei der Verleihung des Verdienstordens

Andrea Berg engagiert sich sozial

Sie war nicht der einzige Ehrengast, noch 18 weitere Bürger wurden neben der beliebten deutschen Schlagersängerin ausgezeichnet. Der Verdienstorden belohnt Andrea Berg für ihre Arbeit mit der Stiftung „Die Wiege e. V.“, die sie als Schirmherrin unterstützt. Dabei setzt sich Andrea für Familien mit kranken Kindern ein.  

Der Verdienstorden war nicht die erste Auszeichnung für die Sängerin, 2008 wurde Andrea Berg schon das Bundesverdienstkreuz verliehen.