• Home
  • Stars
  • GNTM-Skandalnudel: Was wurde aus Tessa Bergmeier?

GNTM-Skandalnudel: Was wurde aus Tessa Bergmeier?

Tessa Bergmeier zählt zu den unvergesslichsten GNTM-Teilnehmerinnen 
28. Mai 2020 - 17:02 Uhr / Andreas Biller

Zwar gewann Tessa Bergmeier „Germany's Next Topmodel“ 2009 nicht, doch ihr Auftritt in der Castingshow bleibt legendär. Das macht Tessa Bergmeier heute.

An diese GNTM-Kandidatin erinnern wir uns noch sehr gut. 2009 nahm Tessa Bergmeier (30) an der Modelcastingshow teil und blieb nicht nur positiv im Gedächtnis.

Wir erinnern uns an ihre bockige Art und natürlich vor allem an den Stinkefinger nach einer schlechten Jurybewertung.

Tessa Bergmeier heute auch ohne GNTM erfolgreich

Die Konsequenz damals: Heidi rügte ihr unprofessionelles Verhalten und schmiss sie aus „Germany's Next Topmodel“. Tessa landete vor über zehn Jahren auf Platz 14. 

Ihr Image als Bad Girl behielt sie auch nach GNTM. Sie war in zahlreichen Formaten wie „Die Model-WG“, „Die Alm“ oder dem „Promiboxen“ zu sehen.

2015 veränderte sich das Leben der legendären GNTM-Kandidatin aber gewaltig. Was Tessa Bergmeier heute macht, verraten wir euch im Video.