• Home
  • Stars
  • GNTM-Simone verkündet Social-Media-Pause: „Werdet sicherlich enttäuscht sein“

GNTM-Simone verkündet Social-Media-Pause: „Werdet sicherlich enttäuscht sein“

Simone ist Teilnehmerin von „Germany's Next Topmodel 2019“
26. Juli 2019 - 13:32 Uhr / Sophia Beiter

Vor wenigen Monaten gewann Simone die diesjährige Staffel von „Germany’s Next Topmodel“. Seitdem war sie auf den sozialen Netzwerken sehr aktiv. Doch das möchte die 22-Jährige nun ändern – sie verabschiedet sich von Instagram und Co.

Heidi Klum (46) kürte Simone Kowalski (22) zur Siegerin von „Germany’s Next Topmodel“ 2019. Das eröffnet der hübschen 22-Jährigen unglaubliche Möglichkeiten. Nun stehen Simone die Türen zur professionellen Modelwelt offen. Und genau diese Chancen möchte Simone nun nutzen und sich darauf fokussieren.

GNTM-Simone kündigt Social-Media-Pause an 

Auf ihrem Instagram-Account teilte Simone ihren Fans mit, dass sie sich in der nächsten Zeit von den sozialen Netzwerken zurückziehen und sich auf ihre Laufbahn als Model konzentrieren werde. Sie schreibt: „Zu meinem 22. Geburtstag entschied ich, erstmal Abstand von der Social-Media-Welt zu nehmen und mich vollkommen auf die wahre Modelwelt zu fokussieren.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Hallo meine lieben ! Ich wende mich heute an euch, um ein paar wichtige Infos mit euch zu teilen. Vorab wollte ich mich ganz herzlich bei euch allen für so viele wundervolle Glückwünsche bedanken Zu meinem Geburtstag habe ich ein ganz privates Geschenk Viele Fans meiner Community werden sicherlich enttäuscht sein ... ich möchte einfach nur darauf hinweisen, dass innerhalb meines letzten Jahres viele Ereignisse passiert sind & unteranderem ein großer Wirbel auf der Social Media Welt herrschte. Danke für jeden Support, den ich bis heute erhalte zu meinem 22 geb- entschied ich erstmal Abstand von der Social Media Welt zu nehmen & mich vollkommen auf die wahre Model Welt zu fokussieren selbstverständlich werde ich nicht ganz von der Bildfläche verschwinden , jedoch wird mein Fokus fürs erste gar nicht auf Instagram - YouTube und co liegen! Tut mir leid viele mit meinem Statement zu enttäuschen, jedoch werde ich hart meine Ziele verfolgen & das immer tun, was mich glücklich macht ! Trennt euch von negativen Einflüssen etc .. build your own surrounding, with good people & positive vibes Kann ich nur weiterleiten #bespecial #believeinyourself #simikowalski #simishine Bussi an euch

Ein Beitrag geteilt von S I M I . K O W A L S K I~216~ (@simone.gntm.2019) am

GNTM-Simone Kowalski: Viel Dank für ihre Fans

Simone weiß, dass ihr Abschied von Instagram und Co. Fans hart treffen wird. Viele haben ihre Karriere in letzter Zeit intensiv verfolgt. Bei GNTM avancierte sie zur Einzelkämpferin und konnte schließlich den Sieg erringen. Auch für die Unterstützung ihrer treuen Fans bedankt sich Simone in dem berührenden Post.

Schließlich entschuldigt sie sich und gibt den Grund für ihre Social-Media-Pause an: „Viele Fans meiner Community werden sicherlich enttäuscht sein…Ich möchte einfach nur darauf hinweisen, dass innerhalb meines letzten Jahres viele Ereignisse passiert sind und unter anderem ein großer Wirbel in der Social Media Welt herrschte.“

Ganz verabschieden müssen sich Fans von der hübschen Simone aber sicherlich nicht. Vielleicht wird sie ja bald schon über die großen Laufstegen der Welt schreiten und die neueste Mode präsentieren.