• Home
  • Stars
  • GNTM-Sayanas erste Worte nach ihrer Niederlage

GNTM-Sayanas erste Worte nach ihrer Niederlage

Sayana wurde im GNTM-Finale Zweite

24. Mai 2019 - 15:30 Uhr / Tina Männling

Am Donnerstagabend wurde „Germany’s Next Topmodel“ 2019 gekrönt. Simone konnte das Finale für sich entscheiden, Sayana erreichte den zweiten Platz. Was Sayana über ihre GNTM-Niederlage sagt, erfahrt ihr im Video.  

Für Sayana (20) endete „Germany’s Next Topmodel“ 2019 mit der Silbermedaille. Die schöne Tamilin konnte sich im Finale zwar gegen die Drittplatzierte Cäcilia (19) durchsetzen, wurde aber schlussendlich von Simone (21) geschlagen. Doch auch nach ihrer Niederlage findet die „Germany’s Next Topmodel“-Kandidatin positive Worte über ihre Leistung in der Show.  

GNTM-Sayana war eine Favoritin

Sayana gehörte von Beginn an zu den GNTM-Favoritinnen und konnte sich während der gesamten Staffel immer wieder beweisen. Auch auf Instagram sammelte die Kandidatin fleißig Fans. Schlussendlich zählte jedoch einzig und allein die Meinung von Heidi Klum.  

Im Finale am Donnerstag wurde nicht nur entschieden, wer „Germany’s Next Topmodel“ wurde. Die ehemalige Kandidatin Theresia feierte ihre Hochzeit mit ihrem Freund Thomas und Heidi äußerte sich sogar zu den Schwanger-Gerüchten, die seit ihrer Verlobung mit Tom Kaulitz die Runde machen.