• Home
  • Stars
  • GNTM-Klaudia mit K: „Ich bin auch nur ein ganz normales Mädchen“

GNTM-Klaudia mit K: „Ich bin auch nur ein ganz normales Mädchen“

Klaudia mit K zeigt sich richtig bunt auf Instagram

Klaudia Giez wurde 2018 bei „Germany’s Next Topmodel“ bekannt. Seither hat sie sich eine Karriere als Influencerin aufgebaut und versorgt ihre Follower regelmäßig mit tollen Bildern und Posts. Mit „Promipool“ spricht Klaudia über ihre Ziele als Influencerin und darüber, in welcher Fernsehshow sie gerne einmal mitwirken möchte.

Seit „Germany’s Next Topmodel“ 2018 ist Klaudia Giez (22) als Model und Influencerin bekannt. Als Klaudia mit K war sie in der Castingshow eine der beliebtesten Kandidatinnen und landete letztendlich auf Platz acht. 

Klaudia mit K ist inzwischen Influencerin

GNTM-Klaudia mit K ist als Influencerin tätig

Auch im Fernsehen möchte Klaudia Giez wieder Fuß fassen und moderiert inzwischen die Sendung „GNTM 2019 - The Talk“, die auf prosieben.de zu sehen ist. Doch möchte Klaudia auch in anderen TV-Shows mitmachen? Schließlich fragten sich die Fans Anfang des Jahres sogar, ob Klaudia mit K ins Dschungelcamp geht.

Mit „Promipool“ spricht Klaudia Giez über ihre Influencer-Karriere und darüber, bei welchen TV-Shows sie gerne einmal dabei wäre.

„Promipool“: Hallo Klaudia, weshalb hast du dich entschieden, als Influencerin Karriere zu machen?

Klaudia Giez: Nach GNTM stieg meine Follower-Zahl von 0 auf 300k und ab da war mir klar, dass ich nun auch auf Social Media sehr aktiv sein werde.

Was unterscheidet dich von anderen Influencern?

Mein Content ist nicht immer der gleiche. Ich spreche Alltagsthemen an und zeige viel aus meinem privaten Leben. Ich möchte keine Scheinwelt aufbauen, sondern den Leuten zeigen, dass auch ich nur ein ganz normales Mädchen bin.

Worauf möchtest du als Influencerin deinen Fokus setzen?

Ich möchte zeigen, dass man sich stets selbst treu bleiben sollte. Meine Zielgruppe sind viele junge Mädels und Jungs die sich gerade noch in ihrer Findungsphase befinden. Deshalb ist es mir wichtig, ihnen zu zeigen, dass sie sich nicht zu viele Gedanken machen sollten.

Sie sollen das Leben in vollen Zügen genießen und nicht danach gehen, wie viele Follower sie haben und ob sie perfekt aussehen. Sie sollten nicht die neusten und teuersten Sachen besitzen müssen, nur weil es andere tun.

Was hast du dir für deine Influencer-Karriere als Ziel gesetzt?

Ich möchte auf jeden Fall wachsen und für viele Jugendliche ein Vorbild sein. Die sein, mit der sie sich identifizieren können. Mein Content soll familienfreundlich und die Bilder weiterhin bunt und professionell bleiben.

Außerdem möchte ich weiterhin mit großen Kunden arbeiten und Kooperationen durchführen, bei denen ich auch voll und ganz hinter stehe.

In welcher Fernsehshow würdest du gerne einmal mitmachen?

Ich würde so gerne eine eigene TV-Show moderieren. Meine Community fragt mich jedes Mal aufs Neue, ob sie bald etwas von mir sehen werden. Leider ist derzeit noch nichts in Planung, aber wenn sich etwas ergeben sollte, wäre ich zu 100 Prozent dabei.

Ich könnte mir auch vorstellen in Shows wie „Dancing on Ice“ oder „Let‘s Dance“ mitzumachen oder generell bei Unterhaltungsshows, wo ich Spiele spielen muss und etwas gewinnen kann zum Beispiel.

Vielen Dank für das Gespräch!