• Home
  • Stars
  • Glamour? Wo? Andrea Bergs heimelige Tier-Show auf Instagram

Glamour? Wo? Andrea Bergs heimelige Tier-Show auf Instagram

Andrea Berg auf ihrer „Mosaik“-Tour in Köln
14. Juli 2020 - 18:02 Uhr / Joya Kamps

Dass auch Menschen, die im Rampenlicht stehen, bodenständig bleiben können, beweist Andrea Berg auf Instagram immer wieder. Dort postet sie gerne Bilder von sich und ihren Tieren auf dem „Sonnenhof“.

Andrea Berg (54) gehört zu den berühmtesten Schlagersängerinnen Deutschlands. Trotz ihrer großen Erfolge ist die 54-Jährige am Boden geblieben und führt kein allzu glamouröses Leben, wie sie immer wieder auf Instagram zeigt.

Andrea Berg und ihre Tiere auf dem „Sonnenhof“

Andrea Berg lebt mit ihrem Mann Uli Ferber (60) und ihren gemeinsamen Tieren auf ihrem „Sonnenhof“ in Aspach. Von dort schickt Andrea immer wieder liebe Grüße von ihr und den süßen Tieren, wie zum Beispiel auf einem Foto, auf dem die Rothaarige mit zwei Alpakas im Hintergrund zu sehen ist.

Auf einem weiteren Schnappschuss sieht man die Schlagersängerin mit ihren Hühnern oder die zwei Esel der Familie. Andrea Berg scheint wirklich ein großes Herz für Tiere zu haben. Wie süß Andrea mit ihren tierischen Freunden aussieht und welche Tiere sonst noch auf ihrem „Sonnenhof“ leben, erfahrt ihr im Video.

Wegen Corona gingen Andrea Berg und Uli Ferber im März einen drastischen Schritt mit ihrem „Sonnenhof“-Hotel. Das Paar stellte einen Hotelflügel als Bettenreserve zur Verfügung, wie es auf seiner Website verkündete.