SIE lieben beide Geschlechter

Gillian Anderson, Megan Fox und Co.: Diese Stars sind bisexuell

Megan Fox und Gillian Anderson

Die klassische Liebe zwischen Mann und Frau ist längst nicht mehr der Standard. Manche Stars fühlen sich auch vom gleichen Geschlecht angezogen. Wir stellen euch Prominente vor, die sich offen zu ihrer Bisexualität bekennen.

  • Einige Hollywoodstars fühlen sich nicht nur zum anderen, sondern auch zum selben Geschlecht hingezogen
  • Megan Fox steht auf Frauen und Männer
  • Ebenso die britische Schauspielerin Gillian Anderson

Miley Cyrus, Ezra Miller, Lindsay Lohan und Co. haben eins gemeinsam: Sie lieben sowohl Männer als auch Frauen. Damit sind sie nicht die einzigen Prominenten. Wir zeigen euch, welche Stars bisexuell sind. 

Diese Stars sind bisexuell 

Ronen Rubinstein outete sich im April dieses Jahres als bisexuell. Der 27-Jährige „9-1-1“-Star hat aktuell eine Freundin. Sie war es auch, die ihn ermutigt hat, mit seiner Bisexualität an die Öffentlichkeit zu gehen.

Megan Fox möchte sich in der Liebe auch nicht nur auf ein Geschlecht festlegen. Sie verliebte sich im Alter von 18 Jahren in eine Stripperin. Später war Megan Fox, die vor ihren Schönheits-OPs noch ganz anders aussah, einige Jahre mit Brian Austin Green verheiratet. Die beiden haben drei gemeinsame Kinder.

Kristen Stewart, die als Lady Diana im neuen Film „Spencer“ zu sehen sein wird, verliebte sich beim Dreh der „Twilight“-Filme in Schauspiel-Kollegen Robert Pattinson. Nachdem die Beziehung der beiden jedoch in die Brüche ging, schafften es beispielsweise Model Stella Maxwell sowie Kristens Assistentin, ihr Herz zu erobern.

„The Crown“-Star Gillian Anderson weiß schon lange, dass sie bisexuell ist. In einem Interview mit dem LGBTQ -Magazin „Out“ verriet sie: „Als ich an der Highschool war, war ich lange Zeit mit einer Frau zusammen [...].“

Weitere Stars, die Männer und Frauen lieben, findet ihr im Video.

Auch interessant: