• „The Last Kingdom“ ist eine britische Historien-Serie
  • Seit 2015 verkörpert Alexander Dreymon „Uhtred“
  • Diese Wurzeln hat der Schauspieler

Alexander Dreymon (39) ist DER Star der britischen Historien-Serie „The Last Kingdom“. Dort verkörpert er seit 2015 Wikinger „Uhtred“, der versucht, sich als Krieger in der Welt der Sachsen und Nordmänner zu behaupten. Obwohl die Serie eine britische Produktion ist, hat Alexander Dreymon ganz andere Wurzeln.

„The Last Kingdom“-Star Alexander Dreymon ist Deutscher

Alexander Dreymon ist nämlich gebürtiger Deutscher. Eigentlich heißt er Alexander Doetsch. Doch das ist noch nicht alles. Er wurde in Deutschland geboren und wuchs in Frankreich, der Schweiz und in den USA auf, daher spricht er außer Deutsch auch Englisch und Französisch.

Auch interessant:

Er studierte in Paris und London am Drama Centre des Central Saint Martins Colleges Art and Design. 2010 gab er sein TV-Debüt in einer französischen Produktion. Seit mittlerweile sieben Jahren mimt Alexander Dreymon den verwegenen „Uhtred“, für den ihn „The Last Kingdom“-Fans auf der ganzen Welt lieben.