• Home
  • Stars
  • Gewusst? Michael Landon verliebte sich am „Unsere kleine Farm“-Set

Gewusst? Michael Landon verliebte sich am „Unsere kleine Farm“-Set

Michael Landon als „Charles Ingalls“ in „Unsere kleine Farm“

Michael Landon wurde als „Charles Ingalls“ in „Unsere kleine Farm“ auf der ganzen Welt bekannt. Die Rolle in der Kult-Serie brachte ihm nicht nur Ruhm ein, sondern half auch in Sachen Liebe: Michael Landon verliebte sich nämlich am Set. In wen er sich verliebte, erfahrt ihr im Video.

Er ist einer der bekanntesten Serienstars der Welt: Michael Landon (†54). Neun Jahre lang spielte er in „Unsere kleine Farm“ den Familienvater „Charles Ingalls“. Darin war Michael mit „Caroline Ingalls“ verheiratet. Im wahren Leben gehörte sein Herz einer anderen Dame, die jedoch auch etwas mit „Unsere kleine Farm“ zu tun hat.

Michael Landon in "Unsere kleine Farm"

Michael Landon traf am „Unsere kleine Farm“-Set seine Traumfrau

Während Michael Landon bei „Unsere kleine Farm“ spielte, lernte er die Liebe seines Lebens kennen. Die beiden verliebten sich am Set der Serie und wurden ein Paar. Diesen unglaublichen „Unsere kleine Farm“-Fakt kennen wohl nur wenige Fans

Inzwischen ist der „Unsere kleine Farm“-Star bereits verstorben. Im Jahr 1991 verlor Michael Landon den Kampf gegen den Bauchspeicheldrüsenkrebs. Nicht nur von seiner Familie, sondern auch seinen Fans wird der Schauspieler seither schmerzlich vermisst.