• Home
  • Stars
  • Gewusst? „Elementary“-Star Jonny Lee Miller war mit Angelina Jolie verheiratet

Gewusst? „Elementary“-Star Jonny Lee Miller war mit Angelina Jolie verheiratet

Angelina Jolie und Jonny Lee Miller 
4. Oktober 2019 - 17:00 Uhr / Antonia Erdtmann

Hättet ihr das gedacht? „Elementary“-Star Jonny Lee Miller war mit Angelina Jolie verheiratet. Inzwischen ist Jonny wieder in einer glücklichen Beziehung, Angelina hingegen machte zuletzt mit ihrer Trennung von Brad Pitt Schlagzeilen. 

Bevor Angelina Jolie (44) ihrem mittlerweile Ex-Ehemann Brad Pitt (55) das Jawort gab, war sie schon mal verheiratet - und das nicht nur einmal. Vor ihrer Ehe mit Billy Bob Thornton (64) zwischen 2000 und 2003 war Jolie mit keinen geringeren als Jonny Lee Miller (46) verheiratet. Kennengelernt hatten sie sich während den Dreharbeiten zu dem Film „Hackers – Im Netz des FBI“ (1995). 

Angelina Jolie und Jonny Lee Miller waren von 1996 bis 1999 verheiratet. Nach der Scheidung im Februar 1999 blieben die beiden befreundet.

Jonny Lee Miller und Angelina Jolie sind Vergangenheit

Seit 2008 ist Jonny Lee Miller glücklich mit der Schauspielerin Michele Hicks verheiratet. Kurze Zeit später wurde ihr Sohn Buster Timothy Miller geboren und, anders als bei seiner berühmten Ex-Frau, hält diese Ehe noch immer an.

Jonny Lee Miller spielt unter anderem den Detektiv „Sherlock Holmes“ in der Serie „Elementary“ und gehört damit zu den berühmtesten Film- und Serien Detektiven. Zusammen mit seiner Partnerin „Joan H. Watson“ (Lucy Liu, 50) war er ein gutes Team. Doch leider mussten sich die beiden von ihren Rollen verabschieden, da die Serie mittlerweile abgesetzt wurde.

Premiere feierte „Elementary“ im Jahr 2012. Sieben Staffeln wurden mit Jonny Lee Miller und Lucy Liu abgedreht. Am 15. August 2019 wurde die letzte Folge in den USA ausgestrahlt.