10 Fakten über

Gewusst? Diesen Job hatte „Sturm der Liebe“-Antje Hagen früher

Antje Hagen gehört zu den Urgesteinen von „Sturm der Liebe“ 

Antje Hagen alias „Hildegard Sonnbichler“ ist ein fester Bestandteil der beliebten Telenovela „Sturm der Liebe“. Wir verraten euch, wie die Schauspielerin privat tickt.

Antje Hagen (83) ist täglich als „Hildegard Sonnbichler“ bei „Sturm der Liebe“ zu sehen. Zusammen mit Serien-Ehemann Sepp Schauer (72) alias „Alfons“ sorgt sie immer wieder für Lacher. Die beiden sind das wahre Traumpaar der Telenovela. Wir haben für euch zehn Fakten über die beliebte Schauspielerin gesammelt, die euch überraschen werden.

„Sturm der Liebe“Antje Hagen: Diesen Job hatte sie früher

  1. Antje Hagen gehört zu den Urgesteinen von „Sturm der Liebe“. Zusammen mit Sepp Schauer und Dirk Galuba (81) zählt sie zu den Darstellern der ersten Stunde. Sie ist schon seit Folge eins mit dabei.
  2. Seit der ersten Folge der Telenovela im Jahr 2005 gehen „Hildegard“ und „Alfons“ als Ehepaar durch dick und dünn. Im echten Leben trauert Antje seit 50 Jahren um ihren verstorbenen Ehemann. 1969, nur drei Jahre nach ihrer Hochzeit, verstarb Günter Jendrich, der Vater ihres damals erst zweijährigen Sohnes, an Leukämie. Er wurde nur 48 Jahre alt.
  3. Auf Instagram verriet die Schauspielerin einen peinlichen Fehler, der ihr am ersten Set-Tag bei „Sturm der Liebe“ passierte. Am ersten Tag im Studio sollten sich die Schauspieler mit der Produktion zum Kennenlernen treffen. Antje war angereist und kannte sich auf dem Studiogelände noch nicht aus. Sie fragte nach dem Weg zum „Sturm der Liebe“-Dreh, merkte aber schnell, dass da was nicht stimmte. „[Wir] dachten uns, die reden hier so komisch, über ganz andere Sachen, über irgendwelche Szenen, die ich noch nie gelesen hatte“, so Antje auf Instagram. Schließlich rief die Produktion bei Antje Hagen an, um zu fragen, wo sie denn bliebe. Da wurde es der Schauspielerin klar: Sie war bei der Produktion vom „Marienhof“.
  4. Hättet ihr sie so eingeschätzt? Antje Hagen verdiente sich früher ihren Lebensunterhalt als Rallyefahrerin.
  5. Antjes Lieblingsbeschäftigung nach einem anstrengenden Drehtag? „Ein Waldspaziergang“, verriet sie gegenüber „MDR Sachsen“.

Weitere Fakten über Antje Hagen erfahrt ihr im Video.

Auch interessant: