Das ist sein Ausbildungsweg

Gewusst? Diesen Beruf hat „Prince Charming“-Gino Bormann erlernt

Gino Bormanns Beruf war ursprünglich Marketing- und Eventkaufmann

Gino Bormanns Beruf hat sich nicht schon immer im TV abgespielt. Der „Prince Charming“-Kandidat hat vor seiner Karriere als TV-Star und Dragqueen eine Ausbildung in einem anderen Bereich absolviert.  

Gino Bormanns (33) Beruf hat sich zwar schon immer um Veranstaltungen gedreht, trotzdem hat er mittlerweile eine etwas andere Richtung eingeschlagen als früher. Gino Bormann hat durch die zweite Staffel des Dating-Formats „Prince Charming“ Bekanntheit erlangt.  

Vor seinem Schritt in die TV-Welt arbeitete er als Marketing- und Eventkaufmann. Außerdem ist Gino eine erfolgreiche Dragqueen. Als Charlet Crackhouse zieht sie durch die Clubszene und ist als DJane in ganz Europa erfolgreich.  

Pinterest
Reality-Star Gino Bormann 

Das ist Gino Bormanns Beruf heute

Gino Bormanns Beruf zieht mittlerweile verschiedene Jobs mit sich. So ist er Teil der got2b-Kampagne „#uncensored“ und damit auf zahlreichen Werbeplakaten zu sehen. Anstatt andere zu vermarkten hat Gino es mittlerweile selbst geschafft durch verschiedene Projekte bekannt zu werden.  

Die große Liebe konnte Gino bei „Prince Charming“ nicht finden und musste nach der achten Folge gehen. Der umgarnte Junggeselle Alexander Schäfer entschied sich letztlich für Lauritz Hofmann.  

Das Fernsehgeschäft hat der Reality-Star nicht hinter sich gelassen und Gino Bormanns neuer Beruf spielt sich ebenfalls in der TV-Welt ab. Der gelernte Eventkaufmann tritt als Promi bei „Kampf der Realitystars“ 2021 an.  

Pinterest
Gino Bormann ist durch die Teilnahme an „Prince Charming“ bekannt geworden 

In einem Vorab-Interview mit RTLZWEI zeigt sich der Kandidat selbstsicher: „Ich verdiene den Titel, weil ich das nötige Realitystar-Know-How habe und nicht Assi bin“, so Gino Bormann. Er war schon bei „Prince Charming“ dafür bekannt, kein Blatt vor den Mund zu nehmen und offen über allerlei pikante Details zu sprechen.  

Bei „Kampf der Realitystars“ sorgt er nun erneut für Unterhaltung. Auch das Format „Prince Charming“ geht in die nächste Runde. Kim Tränka sucht in der dritten Staffel nach der großen Liebe. Die neue Staffel erscheint voraussichtlich im Spätsommer.