• Home
  • Stars
  • Gewusst? Diese Serie lieferte die Vorlage für GZSZ

Gewusst? Diese Serie lieferte die Vorlage für GZSZ

GZSZ feierte 25-jähriges Jubiläum

Mit mehr als 6000 Folgen ist GZSZ die älteste noch täglich gesendete Serie im deutschen Fernsehen. Die Vorlage für die Idee lieferte dabei eine Serie aus Australien. Habt ihr das gewusst?

Seit 1992 ist die Daily-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ nicht mehr aus dem Fernsehprogramm wegzudenken. Geschichten über Intrigen und Machtkämpfe, aber auch Liebe und Freundschaft begleiten die GZSZ-Anhänger seit mehr als 6000 Folgen. Was aber auch viele eingefleischte Fans nicht wissen: Es gibt eine Serie, die die Vorlage für GZSZ lieferte!

GZSZ hat eine australische Vorlage

The Restless Years“ (zu dt. „Die unruhigen Jahre“) ist eine australische Seifenoper, die von 1977 bis 1981 produziert wurde. Auf ihrer Vorlage wurde im Jahr 1990 die niederländische Serie „Goede tijden, slechte tijden“ ins Leben gerufen. 1992 folgte auf der gleichen Vorlage dann GZSZ, die bis heute älteste noch täglich gesendete Serie im deutschen Fernsehen. In „The Restless Years“ ging es um das Leben von Schulabsolventen und jungen Leuten in Sydney. Die Charaktere lebten dabei in verschiedenen WGs und Hauptthemen waren Liebe, Intrigen, Job- und Familienprobleme.