• Home
  • Stars
  • Gewusst? Diese deutschen Stars waren bei Casting-Shows

Gewusst? Diese deutschen Stars waren bei Casting-Shows

Wincent Weiss bei einer Veranstaltung 2018
1. Januar 2020 - 10:42 Uhr / Fiona Habersack

Castingshow-Teilnehmer werden sowieso keine erfolgreichen Musiker? Denkste! Wusstet ihr, dass die folgenden Künstler schon mal an Castingshows teilgenommen haben? 

Seit dem durchschlagenden Erfolg seines Debütalbums 2017 spielt Wincent Weiss (26) bei den ganz Großen im deutschen Musikgeschäft mit. Wer hätte das von einem ehemaligen DSDS-Recall-Kandidaten erwartet? 2013 nahm Wincent an der RTL-Show teil, schaffte es unter die Top 30 und wurde dann von der Jury aussortiert. 

Max Giesinger und Lena Meyer-Landrut: Karrieresprungbrett Castingshow 

Noch ein ehemaliger Kandidat, der heute erfolgreicher ist als so mancher Castingshow-Gewinner: Max Giesinger (31). Der „80 Millionen“-Interpret schaffte es 2012 bei der ersten Staffel von „The Voice of Germany“ auf den vierten Platz. Mittlerweile ist er Dauergast der deutschen Charts. 

Max Giesinger stellt Jan Böhmermann in dessen Show über Parodie zur Rede

Im Gegensatz dazu ging Lena Meyer-Landrut (28) erfolgreich als Siegerin aus einer Castingshow hervor. Sie gewann 2009 „Unser Star für Oslo“, den deutschen Vorentscheid zum „Eurovision Song Contest“. Dafür erhielt sie nicht nur einen Plattenvertrag mit Universal, sondern fuhr auch zum ESC, gewann den Wettbewerb und darf sich seitdem über eine erfolgreiche Gesangs-Karriere freuen.  

Seit dem ESC hat Lena Meyer-Landrut eine unglaubliche Veränderung hinter sich: Style und Aussehen der heute 28-Jährigen haben sich komplett gewandelt – von dem braven ESC-Küken ist nicht mehr viel übrig. Erfolgreich ist Lena aber nach wie vor.

Tokio Hotel-Sänger Bill Kaulitz nahm als Teenager bei einer Castingshow teil 

Und auch diese Band hat in jungen Jahren bereits Castingshow-Luft geschnuppert: Tokio Hotel-Frontmann Bill Kaulitz (30) nahm mit 13 Jahren an „Star Search“ teil. Dort war die Jury um Hugo Egon Balder nicht allzu begeistert von dem exzentrischen Jungen.

Bill Kaulitz im Jahr 2006

Balder fand Bills Stimme sehr lustig und meinte, er habe die Chance, später etwas Lustiges zu machen. Daraufhin wurde allerdings der Musikproduzent Peter Hoffmann auf Bill aufmerksam und nahm ihn und seine damalige Band Devilish unter Vertrag. Es war der Anfang einer Weltkarriere.