10 Fakten über

Gewusst? Armin Laschet ist in der Schule sitzengeblieben

10 Fakten über Armin Laschet

CDU-Chef Armin Laschet ist der Kanzlerkandidat der Union. Bis zur Wahl am 26. September verraten wir euch zehn spannende Fakten über den Kanzler-Kandidaten.

  • Armin Laschet ist Kanzler-Kandidat
  • Wir verraten euch einige spannende Fakten über den CDU-Politiker

Am 26. September wird entschieden, ob Armin Laschet (60) in Angela Merkels Fußstapfen treten wird. Kanntet ihr schon diese zehn Fakten über den Politiker?

Gewusst? Armin Laschet ist in der Schule sitzengeblieben

  1. Armin Laschet ist einmal sitzengeblieben! Von 1971 bis 1976 besuchte er das Rhein-Maas-Gymnasium in Aachen. Dort erreichte er das Klassenziel der 9. Klasse allerdings nicht. Wegen seiner Fremdsprachenwahl am Gymnasium musste er dann sogar die Schule wechseln, um die Klasse zu wiederholen.
  2. Der gebürtige Aachener studierte nach seinem Abitur Rechts- und Staatswissenschaften in München und Bonn. Außerdem war Laschet als Journalist – unter anderem für bayerische Rundfunksender und das Bayerische Fernsehen – tätig.
  3. Habt ihr es gewusst? Der Politiker gilt unter Bekannten als rheinische Frohnatur.
  4. Armin Laschet ist seit über 30 Jahren mit Susanne Laschet verheiratet. Sie ist Buchhändlerin. Kennengelernt haben sich die beiden schon als Kinder im Kirchenchor. Wie romantisch! Zusammen haben Armin Laschet und seine Susanne drei Kinder, zwei Söhne und eine Tochter.

Die weiteren Fakten über den CDU-Chef Armin Laschet seht ihr oben im Video.

Auch interessant: