• Home
  • Stars
  • „Germany's Next Topmodel“: Steigt diese Favoritin freiwillig aus?
9. März 2017 - 13:01 Uhr / Saskia Theiler
Greta quält Liebeskummer

„Germany's Next Topmodel“: Steigt diese Favoritin freiwillig aus?

Greta Feaser Germany's Next Topmodel

„Germany's Next Topmodel“-Kandidatin Greta erträgt ihren Liebeskummer kaum noch

Bei „Germany's Next Topmodel“ ist Greta eine der Top-Favoritinnen. Doch die räumliche Trennung zu ihrem Freund Lukas macht der schönen Blondine schwer zu schaffen. Wird Greta wegen ihres Liebeskummers ihre Pläne, bei Heidi Klums Show zu gewinnen, über Bord werfen?

Es ist der Traum vieler Mädchen und vor allem jeder Kandidatin bei „Germany's Next Topmodel“: Im Finale von Model-Mama Heidi Klum (43) zur Siegerin der Show gekürt zu werden. GNTM-Kandidatin Greta (21) scheint alles mitzubringen, was man zur Erfüllung dieses Traums braucht. Sie ist wunderschön, fotogen und selbstbewusst. Auch Topmodel Heidi Klum hat das Potenzial der Hessin bereits früh erkannt und hat ihr eine „Wild Card“ für die Top 28 geschenkt.

GNTM-Greta vermisst ihren Freund

Doch trotzdem scheint Greta kurz vorm Ausstieg aus der Model-Show zu stehen. Der Grund: Die 21-Jährige vermisst ihren Freund Lukas: „Ich weine jeden Abend. Ich weine jeden Morgen“, klagt das angehende Topmodel im Skype-Gespräch mit ihrem Freund. Es ist nicht abzustreiten, dass die junge Hessin unter der räumlichen Trennung von ihrem Freund sehr leidet.

Mit Lukas ist die blonde Schönheit seit anderthalb Jahren zusammen, kennt ihn aber schon seit vier Jahren. Laut eigenen Angaben ist Greta „verrückt“ nach ihm, was es für sie umso schlimmer macht, ihn bedingt durch die Show nun so lange nicht sehen zu können.

„Ich weiß nicht, ob mir das alles das wert ist“

Aber wird Greta nun wirklich alles aufgeben, um Lukas wiedersehen zu können? Ich hänge sehr an meinem Freund und ich weiß nicht, ob mir das alles das so wert ist“, erklärt die hübsche Blondine in Heidi Klums Castingshow-Format. Das klingt alles ziemlich stark nach einem verfrühten Ausstieg der GNTM-Kandidatin. Doch dann wiederum verriet die 21-Jährige in der Show auch, dass sie sich gern mal in eine Sache etwas reinsteigert.

Wer also wissen möchte, ob Greta mit ihren Ausstiegsplänen ernst macht oder ob sie lediglich etwas übertrieben auf die vorübergehende Trennung von Freund Lukas reagiert, sollte heute Abend um 20.15 Uhr auf ProSieben einschalten.

 

#kissy

Ein Beitrag geteilt von GRETA (@hellsangeli) am