• Home
  • Stars
  • Gerda Lewis über „Sommerhaus“-Kritik: „Genauso war's ja bei mir auch“

Gerda Lewis über „Sommerhaus“-Kritik: „Genauso war's ja bei mir auch“

Ex-Bachelorette Gerda Lewis
8. Oktober 2020 - 20:13 Uhr / Lisa Jakobs

Am „Sommerhaus“-Drama um Andrej Mangold kommt derzeit wirklich niemand vorbei. Die Mobbing-Attacke gegen Mitstreiterin Eva Benetatou schlägt große Wellen und auch in der Promi-Welt melden sich immer mehr Stars zu Wort. Jetzt äußert sich Ex-„Bachelorette“ Gerda Lewis.

Kein deutscher Promi bekommt gerade so viel Kritik wie Ex-„Bachelor“ Andrej Mangold (33) und seine Freundin Jenny Lange (26). Aufgrund ihres Verhaltens gegenüber Mitstreiterin Eva Benetatou (28) im „Sommerhaus der Stars“ scheinen nicht nur die meisten Zuschauer gegen die beiden zu sein, auch viele Promis äußern sich dazu.

Gerda Lewis zeigt Verständnis

Eine, die sich mit dieser Situation besonders gut auskennt, ist Gerda Lewis (27). Vor wenigen Monaten sorgte ein heftiger Streit der Ex-GNTM-Kandidatin mit ihren ehemaligen besten Freundinnen während eines Griechenland-Urlaubs für Schlagzeilen. Jetzt äußert sich Gerda zum Beef im „Sommerhaus der Stars“.

Dabei erkennt Gerda auch Parallelen zwischen ihrem Vorfall und kritisiert auch, dass sich Promis wie die Ex-„Bachelors“ über Andrej Mangold beschweren. Was sie zu sagen hat, erfahrt ihr im Video.