• Home
  • Stars
  • Geburtstermin rückt näher: Prinzessin Madeleine reist zurück nach Schweden
16. Februar 2018 - 11:01 Uhr / Hannah Kölnberger
Anfang März ist es soweit

Geburtstermin rückt näher: Prinzessin Madeleine reist zurück nach Schweden

Prinzessin Madeleine sagt Teilnahme an Nobelpreisverleihung ab

Prinzessin Madeleine

Im Spätsommer vergangenen Jahres erreichte uns die freudige Nachricht: Prinzessin Madeleine von Schweden ist schwanger. Mittlerweile ist die royale Schönheit im Endstadium ihrer Schwangerschaft und der Geburtstermin rückt immer näher.

Seit August 2017 wissen wir sicher, Prinzessin Madeleine von Schweden (35) und ihr Ehemann Christopher O’Neill (43) erwarten gemeinsam ein Kind. Nach Leonore, die in wenigen Tagen ihren vierten Geburtstag feiert, und Nicolas (2) wird ein dritter Sprössling das Familienglück krönen.

Prinzessin Madeleine Reit EM

Prinzessin Madeleine bei der Eröffnung der Reit-EM

Prinzessin Madeleine: Anreise aus der Wahlheimat London

Wie der schwedische Palast mitteilte, wird Prinzessin Madeleine Anfang März ihr Kind in Schweden zur Welt bringen. Dazu wird sie Mitte Februar in ihr Heimatland zurückkehren. Laut der schwedischen Zeitung „Svensk Damtidning“ wird sie diese Woche noch auf schwedischen Boden landen.

Ungewiss ist derzeit noch, ob ihr Mann Chris O’Neill und ihre Kinder, mit denen sie derzeit in London lebt, schon jetzt mit der Prinzessin nach Stockholm reisen werden.

Das offizielle Taufbild von Prinz Nicolas

Das offizielle Taufbild von Prinz Nicolas