• Home
  • Stars
  • „Ganz der Papa“: Danni Büchners Zwillinge kommen jetzt schon ganz nach Jens

„Ganz der Papa“: Danni Büchners Zwillinge kommen jetzt schon ganz nach Jens

Daniela Büchner und ihre Zwillinge Diego und Jenna
3. März 2020 - 14:05 Uhr / Nadine Miller

Daniela Büchner hat zwei neue Fotos ihrer Zwillinge Jenna und Diego gepostet. Auf diesen wird deutlich: Die beiden Kinder von Jens Büchner sehen ihrem Papa jetzt schon sehr ähnlich.

Danni Büchner (42) ist wahnsinnig stolz auf ihre Kinder. Auf Instagram postet sie immer wieder Bilder ihrer Sprösslinge. Besonders von den Zwillingen Jenna (3) und Diego (3), die bereits in die Vorschule gehen, finden sich etliche süße Schnappschüsse auf ihrem Account. Auf dem neuesten Bild sieht man: Die beiden sind schon richtig groß geworden.

Danni Büchners Zwillinge sehen Jens ähnlich

Stolz strahlen die Kids von Danni Büchner in die Kamera und sehen in ihren süßen Outfits herzallerliebst aus. Dabei fällt besonders die Ähnlichkeit der Kinder zu Vater Jens Büchner (†49) auf. Jenna und Diego haben das gleiche Lächeln wie ihr verstorbener Papa.

Dannis Follower sind ebenfalls dieser Meinung. „Und deine Mäuse haben ganz viel von deinem geliebten Jens“ oder „Ganz der Papa, die beiden Mäuse“ heißt es in den Kommentaren. Einige Nutzer finden, dass besonders Jenna viel von ihrem Vater geerbt habe, Diego hingegen etwas mehr nach seiner Mutter komme.

Danni Büchner: Sie hat immer wieder mit Kritik im Netz zu kämpfen

Danni Büchner, die seit Kurzem einen neuen Look hat, freut sich sicherlich über die lieben Kommentare. Sie hatte in der letzten Zeit immer wieder mit Kritik und Hass im Netz zu kämpfen. Besonders, dass sie ihre Kleinsten auf Instagram häufig als „Twins“ bezeichnet, anstatt ihre Vornamen zu benutzen, stieß manchen Usern übel auf. Inzwischen scheint sich das jedoch gelegt zu haben, denn negative Kommentare sucht man unter Dannis neuem Post vergeblich.