• Home
  • Stars
  • Frank Elstner an Parkinson erkrankt

Frank Elstner an Parkinson erkrankt

Frank Elstner ist an Parkinson erkrankt
24. April 2019 - 14:55 Uhr / Tina Männling

Moderator Frank Elstner hat Parkinson. Das bestätigte der 77-Jährige in einem Interview mit der „ZEIT“. Frank Elstner habe die Diagnose schon vor drei Jahren erhalten, macht seine Erkrankung allerdings erst jetzt öffentlich.  

In einem Interview mit der „ZEIT“ hat Frank Elstner (77) erklärt, dass er schon länger an Parkinson leidet. Vor drei Jahren erhielt er die Diagnose, seither wussten nur wenige über die Krankheit des Moderators Bescheid.  

Frank Elstner hat Parkinson

Für Frank Elstner sei die Diagnose ein Schock gewesen, obwohl er schon seit einer Weile gewusst habe, dass etwas nicht stimme. Als ich ein Wasserglas nahm, zitterte ich“, erklärt Elstner in der „ZEIT“ von den ersten Anzeichen. Erst zwei Jahre später erhielt er dann die Diagnose Parkinson.  

Unterkriegen lässt sich der Moderator von dieser schlimmen Krankheit nicht. „Warum soll ich den [Parkinson] jetzt reinlassen und sagen: Mach mit mir, was du willst?“, meint Frank Elstner. Er werde auch weiterhin vor der Kamera stehen.  

Frank Elstner wurde in den siebziger Jahren als Moderator bekannt. Er war der erste Gastgeber der Erfolgsshow „Wetten, dass...?“ und stand bei verschiedenen Fernsehsendern vor der Kamera.