• Home
  • Stars
  • Fran Dreschers Männer: Mit ihnen war die „Nanny“-Darstellerin verheiratet

Fran Dreschers Männer: Mit ihnen war die „Nanny“-Darstellerin verheiratet

„Die Nanny“-Star Fran Drescher
18. Januar 2021 - 16:26 Uhr / Katja Papelitzky

Fran Dreschers Mann war wie die Schauspielerin an der Erfolgsserie „Die Nanny“ beteiligt. Der erste Ehepartner des Serienlieblings war Peter Marc Jacobson und die Beziehung hielt ganze 23 Jahre – hatte Fran Drescher danach weitere Beziehungen? Wir stellen euch Fran Dreschers Männer vor.

Fran Dreschers (63) Mann war Peter Marc Jacobson (63) und er trug maßgeblich zum Erfolg von „Die Nanny“ bei. Jedoch stand er nicht wie seine berühmte Frau vor der Kamera, sondern er arbeitete hinter den Kulissen als Drehbuchautor.  

Das Paar fand bereits in der Highschool zusammen. Fran Drescher und ihr Mann beschlossen, gemeinsam nach Los Angeles zu ziehen, um ihre Träume vom Showgeschäft verwirklichen zu können. Schließlich stellte sich heraus, dass die beiden nicht nur privat harmonierten, sondern auch erfolgreich zusammenarbeiten konnten.  

Fran Drescher und Peter Marc Jacobson im Jahr 1997

Fran Dreschers Mann war der Drehbuchautor von „Die Nanny“

Fran Dreschers Mann schrieb das Drehbuch zu „Die Nanny“ und ihm gelang damit ein voller Erfolg. Fran Drescher hatte als die „Nanny“ ihren großen Durchbruch. Sie wurde als Gesicht der Serie zur Legende. Die Sitcom lief von 1993 bis 1999 und hat insgesamt sechs Staffeln.  

Jedoch überdauerte die Beziehung diesen Zeitraum leider nicht. Das Paar trennte sich nach 23 gemeinsamen Jahren 1996 – 1999 folgte die Scheidung. Nur kurze Zeit später gab Peter Marc Jacobson bekannt, schwul zu sein.  

Peter Marc Jacobson und Fran Drescher

Das Paar pflegte jedoch auch nach der Trennung ein freundschaftliches Verhältnis. „Peter und ich sind so dankbar, dass wir uns kennengelernt haben und pflegen immer noch ein liebevolles Verhältnis miteinander. Liebe ist alles, worum es geht“, sagte Fran Drescher in einem Interview mit der „InTouch“.  

Fran Drescher und Mann arbeiten auch nach Trennung zusammen

Von 2011 bis 2013 arbeiteten Fran Drescher und ihr Mann sogar noch einmal zusammen – an der Sitcom „Happily Divorced“. 2014 ging Fran Drescher ein zweites Mal den Bund der Ehe ein. Sie heiratete den Wissenschaftler und Politiker Shiva Ayyadurai (57).

Fran Drescher und Shiva Ayyadurai waren von 2014 bis 2016 verheiratet
 

2016 folgte auch hier die Trennung. Seitdem gibt es keine Neuigkeiten zu einer neuen Liebe. In einem intimen Interview mit „Page Six“ verriet Fran Drescher allerdings, dass sie gut mit dem Single-Dasein auskommt und offenbarte pikante Bettgeschichten.  

„Ich habe meinen schwulen Ex-Mann, den ich liebe und der viele Bedürfnisse erfüllt. Ich habe auch einen Freund mit gewissen Vorzügen. [Wir] fühlen uns sehr wohl und wir haben unsere Routine. Es ist immer die gleiche Erfahrung. Wir gehen nicht aus, wir gehen nicht essen, wir daten uns nicht. Was wir tun, funktioniert großartig für uns“, so die Worte der Schauspielerin.

Wer Fran Dreschers geheimnisvoller Mann ist, hat sie allerdings für sich behalten.