„Was geht ab?“

„#flotterdreier“: „Sturm der Liebe“-Viola Wedekind postet wildes Knutschfoto zu dritt

Deborah Müller, Lorenzo Patané und Viola Wedekind

„Sturm der Liebe“-„Ariane“ ist in der Telenovela nicht gerade beliebt, am Set die Schauspielerin Viola Wedekind dafür offenbar schon. Das beweist eine witzige Aufnahme, die die Schauspielerin mit Kollegen am Set zeigt.

  • „Sturm der Liebe“-Stars verstehen sich auch privat ganz gut
  • Viola Wedekind zeigt jetzt ein Knutschfoto zu dritt

Da kamen sich die Stars von „Sturm der Liebe“ ganz schön nahe! Schauspielerin Viola Wedekind postet auf Instagram Backstage-Fotos vom Serien-Dreh. 

Dabei wird es ganz schön heiß, denn ein Kollege bekommt gleich einen doppelten Schmatzer ab, wie ihr im Video sehen könnt.

„Sturm der Liebe“ zu dritt

„Sturm der Liebe“-Star Viola hat sich mit Deborah Müller, die „Cornelia“ spielt, zusammengetan. Auf den Bildern drücken beide Lorenzo Patané einen Kuss auf die Wange - und dem scheint das zu gefallen.

'Was geht ab??!' - 'Ok...'“, schreibt Viola zu den Schnappschüssen und setzt unter anderem die Hashtags #hahnimkorb und #flotterdreier. Die Fans sind von den Bildern begeistert, in den Kommentaren finden sich etliche Herzaugen-Emojis.

Die drei scheinen am Set von „Sturm der Liebe“ viel Spaß zu haben. Wie es wohl mit ihren Figuren weitergeht? Gerade versucht „Ariane“ bei „Sturm der Liebe“, „Robert“ und „Cornelia“ zu entzweien.

Ob ihr das gelingen wird, erfahren die Zuschauer immer montags bis freitags um 15.10 Uhr in der ARD.

Auch interessant: