Zum Thema neue Freundin

Florian Silbereisen über Liebe: „Ich glaube nicht, dass ich am Ende übrig bleibe“

Florian Silbereisen gibt sich beim Thema neue Freundin zuversichtlich

Der beliebte Schlagerstar und Moderator Florian Silbereisen ist seit seinem Liebes-Aus mit Helene Fischer Single. Im Interview beim „Sat.1 Frühstücksfernsehen“ zeigte er sich im Hinblick auf eine neue Beziehung zuversichtlich.

Florian Silbereisen (39) gilt seit der Trennung von Helene Fischer (36) als Single. Bei einem „Sat.1 Frühstücksfernsehen“-Interview mit Schlager-Partner Thomas Anders im Jahr 2020 blieb Zeit für private Fragen.

Moderatorin Marlene Lufen (50) zeigte sich interessiert am Liebesleben von Florian Silbereisen. Sie fragte den Sänger, ob er schon bereit für die neue große Liebe sei.

Bald eine neue Liebe? Florian Silbereisen sieht positiv in die Zukunft

„Ich sag' immer, es kommt so, wie's kommt im Leben“, meinte er und gab sich mit Blick auf seinen Duett-Partner Thomas Anders zuversichtlich: „So wie wir beide uns nicht gesucht aber gefunden haben, so wird das (eine neue Beziehung, Anm. d. Redaktion) auch irgendwann der Fall sein.“

Er fügte hinzu: „Du hast gesagt, bin in der Mitte meines Lebens. Ich hoffe, ich hab' noch so eineinhalb Phasen vor mir... und insofern glaube ich, dass ich am Ende nicht übrig bleibe.“

Im April 2020 erklärte Florian Silbereisen zum Thema neue Freundin zudem„Flirten ist doch was Schönes. Ich habe nicht vor, ins Kloster zu gehen.“

Scheint, als sehe Florian sein Single-Dasein ganz entspannt. Wir wünschen ihm viel Glück, dass es trotzdem bald mit einer neuen Frau an seiner Seite klappt.

Auch interessant: