• Home
  • Stars
  • Florian Silbereisen kassiert Ärger für sein allererstes Instagram-Bild

Florian Silbereisen kassiert Ärger für sein allererstes Instagram-Bild

Florian Silbereisen meldet sich auf Facebook
31. März 2020 - 19:04 Uhr / Tina Männling

Die Fans von Florian Silbereisen dürfen sich freuen, denn der Sänger hat endlich einen Instagram-Account. Doch schon bei seinem ersten Posting macht Flori einen Fehler und bekommt Kritik. 

Florian Silbereisen (38) hat jetzt einen Instagram-Account. Am 21. März postete er sein erstes Bild auf der Plattform und erntete gleich Kritik. Das Foto wurde vor der DSDS-Live-Show aufgenommen und zeigt Flori in seiner Garderobe auf der Couch.  

Florian Silbereisen macht Fehler auf Instagram

Dazu schreibt der Schlagerstar: „So entspannt ist die Generalprobe bei DSDS! Ich schaue mir in der Garderobe schonmal alle Kandidaten an... Ich freu mich schon auf die Show heute Abend! Seit der zweiten Live-Show von DSDS ist Florian Silbereisen als Juror dabei

An sich ist das Bild nichts Ungewöhnliches, doch wenn man genauer hinsieht, erkennt man, weshalb der Schlagerstar von den Followern kritisiert wird. Den Grund für den Ärger seht ihr im Video

Flori nimmt sich die Kritik jedenfalls zu Herzen. Eine Woche später postet er erneut ein Foto aus seiner Garderobe und macht diesmal alles richtig. Wir sind gespannt, was Floran Silbereisen noch alles auf Instagram mit seinen Fans teilen wird.