• Home
  • Stars
  • Filme, Preise, Frau: Fakten über Schauspieler Ken Duken
26. März 2017 - 18:14 Uhr / Sophia Beiter
„Duell der Brüder – die Geschichte von Adidas und Puma“

Filme, Preise, Frau: Fakten über Schauspieler Ken Duken

Ken Duken ist seit 17 Jahren verheiratet

Ken Duken ist seit 17 Jahren verheiratet

Ken Duken ist ein super erfolgreicher Schauspieler, der im Jahr 2017 sogar für den Deutschen Fernsehpreis nominiert war. Wir verraten euch die wichtigsten Fakten über den attraktiven Schauspieler, seine wichtigsten Filme und Preise sowie seine tolle Ehefrau Marisa Leonie Bach.

Ken Duken (37) startete seine Schauspielkarriere im Jahr 1997. Seitdem hat der attraktive 37–Jährige in zahlreichen tollen Filmen mitgespielt und begeistert seine Fans immer wieder aufs Neue. Er war bereits in Kinostreifen wie „Schlaraffenland“, „½ Ritter“, „Inglorious Bastards“, „Zweiohrküken“ und „Zwei Leben“ zu sehen. Zuletzt stand er für „Frau Müller muss weg“ und „Conni & Co.“ vor der Kamera.

Für seine tollen schauspielerischen Leistungen wurde Ken auch gebührend belohnt. Mittlerweile hat eine ordentliche Zahl an Preisen in einem Regal stehen. Schon zweimal konnte der begabte 37–Jährige den Adolf-Grimme-Preis abstauben. Außerdem gewann er den Bayrischen Fernsehpreis für seine Leistung im Film „Willkommen Zuhause“. Und in diesem Jahr war er für seine Rollen in „Duell der Brüder – die Geschichte von Adidas und Puma“ und „Tempel“ als Bester Schauspieler für den Deutschen Fernsehpreis nominiert. Ging aber leider leer aus. 

Immer an seiner Seite ist seine schöne Frau Marisa Leonie Bach (39). Auch sie ist Schauspielerin und die beiden standen sogar schon gemeinsam vor der Kamera. Seit dem Jahr 2000 sind Marisa und Ken verheiratet und seitdem super glücklich zusammen. Im Jahr 2009 krönten sie ihre Liebe außerdem mit einem gemeinsamen Sohn.