• Home
  • Stars
  • Filme, die von Kritikern zerrissen wurden, aber vom Publikum geliebt
25. Juni 2018 - 06:32 Uhr / Alina Wiedemann
Kaum zu glauben

Filme, die von Kritikern zerrissen wurden, aber vom Publikum geliebt

Obwohl manche Filme durch und durch schlechte Kritiken bekamen, wurden sie zum Publikumsliebling. So etwa bei dem Schurken-Film „Suicide Squad“, der trotz schlechter Kritiken von Fans gefeiert wurde.

Ob ein Film gut oder schlecht ist, ist meist eine subjektive Entscheidung. Manche Filme werden von den Kritikern gelobt und vom Publikum verschmäht, andere werden von den Experten in der Luft zerrissen und entpuppen sich dann aber als Kino-Hit.

Publikumslieblinge, die von Kritikern zerrissen wurden

Der Action-Film „Suicide Squad“ wurde von Film-Fans weltweit mit Freuden erwartet, nicht zuletzt aufgrund seines hohen Star-Aufgebotes. Doch kurz nach der Premiere wurde er von den Kritikern zerrissen. Das konnte Kinobesucher allerdings nicht abhalten und so wurde der Schurken-Film doch noch zu einem echten Kassenschlager.

Im Video zeigen wir weitere Filme, bei denen man kaum glauben kann, dass sie schlechte Kritiken bekommen haben.