• Anna Ermakova ist aktuell in Monte-Carlo
  • Dort genießt sie ihre Freizeit im Hotel de Paris
  • Doch es kam zu einem großen Feuerwehreinsatz

Anna Ermakova (22) verbringt den größten Teil des Sommers regelmäßig in Monte-Carlo. Dabei nimmt sie ihre Instagram-Follower gerne mit und zeigt sich an den tollsten Orten in den schönsten Outfits und knappen Bikinis. Doch jetzt hat Anna nicht so tolle Nachrichten aus dem Urlaub.

In Anna Ermakovas Hotel gab es einen Feuerwehreinsatz

In Anna Ermakovas Hotel gab es einen Feuerwehreinsatz. Auf Instagram dokumentiert sie diesen und erklärt, dass es wohl ein Feuer im Hotel de Paris in Monte-Carlo gab. Von außen sieht man sogar, dass sich ein Kran um ein höheres Stockwerk kümmert. Was genau vor sich ging, erklärte das Model letzten Endes nicht. Jedoch folgte eine Entwarnung. „Das Feuer wurde gelöscht“, schrieb sie in ihre Story.

Auch interessant:

Nach dem aufregenden Abend hat sich Anna Ermakova dann noch einen Cocktail gegönnt auf den Schrecken.