Erst kürzlich gab Felix Neureuther (35) das Ende seiner Karriere als Skifahrer bekannt. Kurz darauf veröffentlichte er dann eine eigene Single und alle fragten sich: Ist er nun Schlagersänger? Natürlich handelte es sich bei der lustigen Aktion nur um einen ziemlich gelungenen Aprilscherz. Doch der könnte jetzt Folgen haben.

Felix Neureuther: Bald nackt bei Florian Silbereisen? 

Felix Neureuthers Song „Weiterziehn“ kommt überraschenderweise gut an und ist in den deutschen iTunes Charts sogar an zweiter Stelle. Nur „DEUTSCHLAND“ von Rammstein steht noch zwischen Neureuther und Platz eins. Auf Instagram verkündete der Ski-Profi jetzt: „Bei Platz eins tret’ ich nackt bei Flori auf!“ 

Mit Flori ist natürlich niemand anderes als Schlager-Star und Moderator Florian Silbereisen (37) gemeint, der bei seinem Schlagerfest stets zahlreiche Gäste auf die Bühne holt. Bald auch Felix Neureuther?

Auf Anfrage der „Bild“, ob sein Versprechen ernst gemeint sei, antwortete Neureuther: „Das wäre ganz witzig, aber das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.“ Tja, ob er aus der Nummer wieder rauskommt? Denn es heißt ja bekanntlich: Versprochen ist versprochen.

Florian Silbereisen zumindest nimmt die Wette an. „Ich bin mal gespannt, ob Felix mutig genug ist, um sein Versprechen einzulösen. Armin Rohde hat ja seinerzeit bei ,Wetten, dass.. ?‘ gezeigt, wie‘s geht“, sagte er gegenüber „Bild“.

Pinterest
Florian Silbereisen bei „Meine Schlagerwelt“

Schauspieler Armin Rohde (64) verlor 2003 eine Wette in der Show und musste die Konsequenzen tragen: Nur mit einer Schürze bekleidet lief er bei „Wetten, dass..?“ über die Bühne und präsentierte dem TV-Publikum sein nacktes Hinterteil. Ob Felix Neureuther diesen Mut auch aufbringen wird? Wir sind gespannt...