• Home
  • Stars
  • Fast wie damals: Manuela und Konny Reimann stellen Hochzeitsbild nach

Fast wie damals: Manuela und Konny Reimann stellen Hochzeitsbild nach

Manuela Reimann Konny Reimann 
30. Juli 2020 - 18:27 Uhr / Sophie Karadachy Ranal

Manuela und Konny Reimann gaben sich 2003 das Jawort. Jetzt, 17 Jahre später, schlüpfen die beiden Kult-Auswanderer wieder in ihre Hochzeits-Outfits und stellen so ein ganz besonderes Bild von damals nach.

Manuela (51) und Konny Reimann (64) begeistern Fans mit ihrem neuen Instagram-Post. Darauf zeigt die 51-jährige Auswanderin stolz, zu Ehren des gemeinsamen Hochzeitstags mit Ehemann Konny, ein beeindruckendes Vorher-Nachher-Bild.

Manuela und Konny Reimann: Der Hochzeits-Vergleich

Das durch die VOX-Sendung „Goodbye Deutschland“ bekannte Auswanderer-Paar schwelgt gemeinsam in Erinnerungen. 17 Jahre ist es nun her, da gaben sich die beiden das Jawort in Las Vegas.

Er dabei im typischen Cowboylook, sie im süßen, weißen Sommerkleid und passenden Riemchenschuhen. Zum 17-jährigen Jubiläum dieses besonderen Tages schlüpft das Ehepaar noch einmal in seine Hochzeitsoutfits. Es sieht fast aus, als wäre keine Zeit vergangen.

Manuela und Konny Reimann nach Gewichtsverlust

Die Fans sind begeistert von Manuela und Konny Reimanns Bild. Eine Userin schreibt: „Das Tollste: Dein 'Hochzeitskleid' passt wieder und schaut 2020 noch besser an dir aus“.

Damit wird auf den stolzen Gewichtsverlust der 51-Jährigen angespielt. Im letzten Jahr hat Manuela deutlich abgespeckt, und gehört somit stolz zu den deutschen Promis, die 2019 stark abgenommen haben. 

Auch Ehemann Konny verlor zu der Zeit immens an Gewicht. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Beide sehen im Hochzeitsfoto-Vergleich nämlich so gut wie unverändert aus.