• Home
  • Stars
  • „Fackeln im Sturm“-„Madeline“: So geht es Lesley-Anne Down heute

„Fackeln im Sturm“-„Madeline“: So geht es Lesley-Anne Down heute

Lesley Anne Down als „Madeline LaMotte” in „Fackeln im Sturm”

In „Fackeln im Sturm“ spielte Lesley-Anne Down die Rolle der „Madeline“. Die Miniserie wurde zum Kult und die schöne Lesley-Anne zur gefragten Schauspielerin. „Fackeln im Sturm“ war jedoch nicht ihr einziger Erfolg, wie ihr im Video seht!

Die Kultserie „Fackeln im Sturm“ wurde Mitte der Achtziger gedreht und war für viele der mitwirkenden Schauspieler ein großes Sprungbrett. Am bekanntesten ist wohl Patrick Swayze (†57), der mit seiner Rolle des „Orry Main“ den großen Durchbruch feierte und zum international bekannten Star wurde. Doch auch Lesley-Anne Down (65) vergrößerte ihren Bekanntheitsgrad durch die Mini-Serie.

Doch danach hob ihre Karriere erst richtig ab. Mit Rollen in „Dallas“ und „Reich und Schön“ wurde sie zum Serienstar und war aus dem Fernsehen nicht mehr wegzudenken.

„Fackeln im Sturm“: So geht es Lesley-Anne Down heute

Auf ihrer Homepage hält Lesley-Anne Down ihre Fans über ihre neuesten Projekte auf dem Laufenden. 2017 wirkte sie in den Filmen „Gates of Darkness“ und „Justice“ mit. Hinzu kam 2018 eine Rolle in der Komödie „Alex & The List“.