• Home
  • Stars
  • Ex-„Sturm der Liebe“-Star Larissa Marolt: So denkt sie über ein Comeback zur Serie

Ex-„Sturm der Liebe“-Star Larissa Marolt: So denkt sie über ein Comeback zur Serie

Larissa Marolt
12. Dezember 2019 - 19:01 Uhr / Andreas Biller

Larissa Marolt überraschte vor einiger Zeit alle, als sie die Hauptrolle bei „Sturm der Liebe“ übernahm. In der 14. Staffel der ARD-Telenovela war sie als „Alicia Lindbergh“ zu sehen - und kam bei den Fans gut an. Könnte sie sich aber auch eine Rückkehr zu der Serie vorstellen? Das hat Larissa Marolt jetzt verraten.

In der 14. Staffel von „Sturm der Liebe“ verkörperte Ex-GNTM-Kandidatin Larissa Marolt (27) die Hauptrolle der „Alicia Lindbergh“. Zum Start der 15. Staffel verabschiedete sich die Schauspielerin dann wieder von der ARD-Telenovela.

Gemeinsam mit Schauspielkollege Sebastian Fischer (37) verließ Larissa die Serie damals und geht seither andere Wege. Doch könnte Larissa womöglich schon bald zum „Fürstenhof“ zurückkehren?

Larissa Marolt schließt SdL-Comeback nicht aus

Im Interview mit „Gala“ verriet die Blondine, wie sie über ein „Sturm der Liebe“-Comeback denkt: „Sag niemals nie! Man muss es ja offen lassen. Ich bin sowieso jemand, der niemals nie sagt. Du weißt nie, was im Leben passiert .“

Klingt ganz danach, als wäre eine Rückkehr ans „Sturm der Liebe“-Set für die Schauspielerin gut vorstellbar. Wir sind gespannt, ob wir Larissa Marolt schon bald wieder in der Serie zu sehen bekommen.