• Home
  • Stars
  • Ex-„Sturm der Liebe“-Hauptdarsteller Dietrich Adam ist tot

Ex-„Sturm der Liebe“-Hauptdarsteller Dietrich Adam ist tot

Dietrich Adam ist verstorben
4. November 2020 - 08:40 Uhr / Tina Männling

Als „Friedrich Stahl“ stand Dietrich Adam jahrelang bei „Sturm der Liebe“ vor der Kamera. Jetzt ist der Schauspieler überraschend gestorben. 

Eine traurige Nachricht für alle „Sturm der Liebe“-Fans: Dietrich Adam (†67) ist gestorben. In der Telenovela war er als „Friedrich Stahl“ zu sehen. Die Nachricht seines Todes wurde von seinem Bruder Klaus Adam auf Instagram geteilt. Demnach verstarb der Serienstar am 2. November im Alter von 67 Jahren. Die Todesursache wurde bislang nicht öffentlich gemacht.  

„Sturm der Liebe“-Star Dietrich Adam ist verstorben

Neben „Sturm der Liebe“ war Dietrich Adam unter anderem in „Lena – Liebe meines Lebens“, dem „Tatort“ oder „Tonio & Julia“ zu sehen. Auch 2020 hatte er einige Engagements in verschiedenen TV-Serien, beispielsweise in „Bettys Diagnose“.  

Bei „Sturm der Liebe“ war er von 2013 bis 2017 als Antagonist „Friedrich Stahl“ zu sehen. Er starb in der 13. Staffel scheinbar den Serientod. Erst vor wenigen Wochen wurde in der Telenovela aufgedeckt, dass „Friedrich“ womöglich noch leben könnte.  

Wie rührend sich seine „Sturm der Liebe“-Kollegen von Dietrich Adam verabschieden, seht ihr im Video