• Home
  • Stars
  • Ex-„Rote Rosen“-Star Jo Weil outet sich

Ex-„Rote Rosen“-Star Jo Weil outet sich

Jo Weil hat sich als homosexuell geoutet
22. April 2020 - 11:01 Uhr / Andreas Biller

Der ehemalige „Rote Rosen“-Star Jo Weil hat sich als schwul geoutet. In Zeiten der Coronakrise hat er keine Lust mehr gehabt, sich zu verstecken.

Jo Weil (42), der bei „Rote Rosen“ in der Rolle des „Bodo“ zu sehen war, ist schwul. Sein öffentliches Coming-out hatte der Schauspieler in der „Bunte“. Bislang habe er sich nicht getraut, offen über seine Homosexualität zu sprechen, doch die Coronakrise habe ihn dazu gebracht, offener zu sein.

Warum Jo Weil sich jetzt für ein öffentliches Coming-out entschied und was er dazu zu sagen hat, verraten wir euch im Video.

Ex-„Rote Rosen“-Star Jo Weil hat einen Freund

Zwar hatte Jo Weiler Angst, dass durch sein Coming-out seine Karriere zerstört wird, doch inzwischen sei dem „Rote Rosen“-Star sein privates Glück wichtiger. 

Wie er im Interview verrät, ist Jo in einer festen Beziehung. Dass er auf Männer steht, wisse er schon seit seiner Jugend. Glücklicherweise haben seine Eltern ihn immer unterstützt und Jo musste seine Sexualität vor ihnen nicht verstecken.

Ich habe nicht dagegen gekämpft oder versucht, es zu unterdrücken. Ich habe akzeptiert, dass ich einen Männer-Körper und nicht Brüste anziehend finde“, so Jo Weil weiter.