• Erinnert ihr euch noch? Mila Kunis und Macaulay Culkin waren ein Paar
  • Acht Jahre lang dateten sie sich
  • Aus diesem Grund kam es zur Trennung

Kaum zu glauben, aber wahr: Früher waren Mila Kunis (38) und Macaulay Culkin (41) ein Paar. Die beiden kamen 2002 zusammen und trennten sich acht Jahre später wieder. Lange war nicht klar, wie die Trennung der beiden Schauspieler ablief. 2018 sprach Mila Kunis über das Beziehungs-Aus mit Macaulay Culkin.  

Pinterest
Macaulay Culkin und Mila Kunis im Jahr 2005

Mila Kunis über Trennung von Macaulay Culkin: „Wie ein A****loch benommen“

Im Podcast „Armchair Expert“ erklärte der „Black Swan“-Star gegenüber Dax Shepard, dass sie damals mit Culkin schlussgemacht hatte. „Es war eine schreckliche, schreckliche Trennung. Ich habe einen riesigen Fehler gemacht. Ich habe mich in meinen Zwanzigern wie ein A****loch benommen und gebe das auch offen zu.“ 

Inzwischen habe sich Mila Kunis aber selbst verziehen. „Es ist schon so lange her, ich glaube inzwischen ist genug Zeit vergangen. Ich denke, dass viele unserer gemeinsamen Freunde […] uns das verziehen haben, was damals abgelaufen ist, erzählte sie weiter.  

Auch interessant:

Heute ist Mila Kunis mit Ashton Kutcher (44) verheiratet, die beiden haben zwei gemeinsame Kinder. Auch Macaulay Culkin ist wieder in festen Händen, er ist mit der Schauspielerin und Sängerin Brenda Song (34) liiert. Im April 2021 kam ihr Sohn zur Welt.