• Home
  • Stars
  • Evelyn Burdecki: Macht sie hier eine Anspielung auf das Monster bei „The Masked Singer“?

Evelyn Burdecki: Macht sie hier eine Anspielung auf das Monster bei „The Masked Singer“?

Evelyn Burdecki

19. Juli 2019 - 10:39 Uhr / Andreas Biller

Ist Evelyn Burdecki bei „The Masked Singer“ oder nicht? Die amtierende Dschungelkönigin wird heiß als Kandidatin für den Promi im pinken Monsterkostüm gehandelt. Nun postet die Blondine selbst etwas, das eindeutig als Anspielung auf „The Masked Singer“ zu verstehen ist.

Am Mittwochabend lief die vierte Folge der erfolgreichen Show „The Masked Singer“. Mit dem neuen Quotenhit bricht ProSieben Zuschauerrekorde. Kein Wunder, schließlich will jeder mitraten, wer sich unter den Kostümen verbirgt. Ein Name fällt dabei seit Show eins immer wieder: Evelyn Burdecki (30)

Evelyn Burdecki als Monster bei „The Masked Singer“?

Diese hält sich mit Kommentaren zu einer möglichen Showteilnahme bedeckt. So sagt Evelyn Burdecki zu „The Masked Singer“ gegenüber „Promiflash“, dass sie nicht verraten will, ob sie unter dem Kostüm steckt: „Munkelt mal weiter... Ich will die Überraschung nicht zerstören“.

In der Bildunterschrift ihres neuen Postes macht Evelyn nun aber eindeutige Anspielungen auf die Show: „Ihr Lieben, schaut mal, ich habe ein kleines Monster gefunden! Ist das nicht süß?!“, so Evelyn.

Sie schreibt weiter von den „Waffen eines Minimonsters!“. Evelyn, die sich über ihren „Let's Dance“-Erfolg freuen konnte, lässt offen, ob sie wirklich an der ProSieben-Show teilnimmt.

Zuletzt kam am Donnerstagabend bei „The Masked Singer“ auf ProSieben raus, wer unter dem Kostüm des Eichhörnchens steckt: Supermodel Marcus Schenkenberg performte in der aufwendigen Verkleidung.