• Home
  • Stars
  • Evelyn Burdecki gesteht, worunter sie in ihrer Jugend gelitten hat: „Habe geweint“

Evelyn Burdecki gesteht, worunter sie in ihrer Jugend gelitten hat: „Habe geweint“

Evelyn Burdecki äußert sich zu Gerüchten um einen Freund
30. Juni 2019 - 13:32 Uhr / Fiona Habersack

Im TV kennt man Evelyn Burdecki stets mit bester Laune und einem frechen Spruch auf den Lippen. Doch in ihrer Vergangenheit hatte es die Dschungelcamp-Gewinnerin nicht immer leicht. Worunter Evelyn in ihrer Jugend stark gelitten hat, erfahrt ihr im Video. 

Evelyn Burdecki (30) ist heute nicht aus der deutschen TV-Welt wegzudenken. Durch ihre Teilnahme bei „Der Bachelor“ im Jahr 2017 wurde sie zum absoluten Reality-Star und ist seitdem in einer Show nach der anderen zu sehen. 

Evelyn Burdecki spricht über ihre Jugend

Nachdem sie sich 2019 bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ die Dschungelkrone geschnappt hatte, versuchte die Blondine im selben Jahr auch bei „Let's Dance“ ihr Glück. Bis zum ersten Platz reichte es dort zwar nicht, aber Evelyn punktete mit viel Charme und Selbstbewusstsein. Auch wenn Joachim Llambi zuvor über Evelyns Teilnahme lästerte, schaffte sie es auf Platz 5.

Ihre Fans lieben die 30-Jährige für ihre lustige und tollpatschige Art. Doch das war nicht immer so. In einem Interview mit RTL verriet Evelyn Burdecki jetzt, dass es in ihrer Jugend eine Sache gab, unter der sie stark gelitten hat...