• Home
  • Stars
  • ESC-Kommentator Peter Urban: Das ist die Stimme beim „Eurovision Song Contest“ 2018

ESC-Kommentator Peter Urban: Das ist die Stimme beim „Eurovision Song Contest“ 2018

Peter Urban kommentiert seit über 20 Jahren für die deutschen Zuschauer den ESC

Am Samstagabend kämpft Michael Schulte beim „Eurovision Song Contest“ um den Titel für Deutschland. Im Fernsehen wird ESC-Kommentator Peter Urban das Spektakel kommentieren und noch spannender gestalten. Doch wer ist eigentlich der Mann hinter der bekannten Stimme? 

ESC-Kommentator Peter Urban (70) arbeitete rund 40 Jahre lang als Moderator. Dabei war er vor allem in Radiosendungen des Norddeutschen Rundfunks tätig.  

Vielen dürfte die Stimme von Peter Urban jedoch auch außerhalb des Radios bekannt sein, denn der Moderator kommentiert schon seit 1997, also seit sage und schreibe 21 Jahren, den „Eurovision Song Contest“. Nur 2009 fiel Urban aufgrund gesundheitlicher Probleme aus. 

ESC-Kommentator Peter Urban: Alles beim Alten

Auch am Samstag wird Peter Urban die Sendung live aus Lissabon für die deutschen Zuschauer begleiten. Dabei liegt das Augenmerk natürlich auf unserem Teilnehmer Michael Schulte (28), welcher den Titel nach acht Jahren endlich wieder nach Deutschland holen will.  

Peter Urban ist eigentlich schon seit einem halben Jahrzehnt in Rente, jedoch arbeitet er auch weiterhin als freier Mitarbeiter und wird dem deutschen Fernsehpublikum wohl auch noch die nächsten Jahre als ESC-Kommentator zur Verfügung stehen.