Kurz nach der Geburt

„Erstes und letztes Foto“: Sarah Knappik zeigt ihre Tochter

Sarah Knappik

Sarah Knappik überraschte vor einigen Monaten nicht nur mit ihrer Schwangerschaft, auch die Geburt kam ziemlich plötzlich. Auf Instagram zeigt das Model seine Tochter jetzt zum ersten Mal und hat eine klare Botschaft.

Vor zwei Monaten brachte Sarah Knappik (34) ihre Tochter Marly auf die Welt und genoss seither die Zeit mit ihrer kleinen Familie abseits von Social Media. Nun gibt die unvergessliche GNTM-Kandidatin ein Update auf ihrem Instagram-Account.

Dazu postet sie ein Foto von sich und Marly kurz nach der Geburt, den Schnappschuss seht ihr im Video. Auf dem Bild trägt Sarah einen OP-Kittel und herzt ihr Baby kurz nach der Entbindung. Diesen ganz intimen Moment mit ihrem Töchterchen teilt sie nun mit ihren Followern.

Sarah Knappik zeigt ihre Tochter auf Instagram

Zu dem Foto schreibt Sarah Knappik: „Baby Marly und ich sind wohlauf. Sie ist zuckersüß, lacht viel und ist voller Freude.“ Gleichzeitig macht Sarah auch darauf aufmerksam, dass dies das „erste und letzte Foto“ von ihrer Tochter sein werde.

Auch wenn Baby- und Kinderfotos auf Instagram sehr beliebt sind, hat das Model sich dazu entschieden, Marly aus der Öffentlichkeit fernzuhalten. Ihre Prioritäten würden jetzt vor allem bei ihrer Familie liegen, wie die ehemalige GNTM-Kandidatin klarmacht. „Ich bin jetzt Mama“, schreibt sie weiter zu dem Post. Für die Entscheidung erhält das Model viel Zuspruch von seinen Followern.

Wie Sarah Knappik kurz nach der Geburt gegenüber der „Bild“ erklärte, sei Baby Marly knapp zwei Wochen vor dem errechneten Termin zur Welt gekommen, da eine normale Geburt aufgrund der Größe ihrer Tochter „zu gefährlich“ gewesen sei.