• Home
  • Stars
  • Erschreckende Bilder: Alyssa Milano zeigt Auswirkungen ihrer Covid-Infektion

Erschreckende Bilder: Alyssa Milano zeigt Auswirkungen ihrer Covid-Infektion

Alyssa Milano
11. August 2020 - 11:01 Uhr / Andreas Biller

Alyssa Milano hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Die beliebte Schauspielerin teilt nicht nur die Diagnose mit ihren Followern, sondern auch ihren Krankheitsverlauf. Jetzt zeigt sie die erschreckenden Auswirkungen.

Alyssa Milano war an Covid-19 erkrankt. Das verkündete die Schauspielerin vor knapp einer Woche mit einem Foto auf Instagram. Alyssa schrieb unter dem Bild offen über ihre schlimmen Symptome wie Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Übelkeit und Atemnot.

Alyssa Milano zeigt Auswirkungen der Infektion

Die 47-Jährige, die an Corona erkrankte, hoffte, sich von dem Virus langsam zu erholen. Doch dann der nächste Schock. Die Corona-Erkrankung hinterlässt üble Spuren an ihrem Körper, wie die „Charmed“-Darstellerin in einem Clip ganz offen zeigt.

Welche erschreckenden Auswirkungen Alyssa Milano öffentlich macht, zeigen wir euch im Video.

Die zweifache Mutter appelliert am Ende des Clips an ihre Fans: „Tragt bitte diese verdammte Maske.“ Außerdem verrät sie auf Twitter, dass sie zuletzt wegen Atemnot wieder ins Krankenhaus musste.

Wie Alyssa Milano selbst auf Instagram erzählte, waren mehrere Corona-Tests bei ihr negativ. Erst ein Antikörpertest, der nachweisen kann, dass man erkrankt war, brachte ihr kürzlich Klarheit.