Kaum wiederzuerkennen, aber in jungen Jahren sah man Mel Gibson (64) auch gerne mal mit langer wilder Haarpracht. Vor allem in den Neunzigern spielte sich der junge Mel Gibson mit seinen tiefblauen Augen in die Herzen vieler Frauen.

Mel Gibson in jungen Jahren unter bestbezahlten Schauspielern

Bis Anfang der 2000er zählte Mel Gibson zu den bestbezahlten Schauspielern in Hollywood. Auch als Filmemacher feierte er große Erfolge. 1996 bekam der Schauspieler für seinen Blockbuster „Braveheart“ sogar zwei Oscars: für die Beste Regie und als Bester Film - ein echtes Multitalent eben.

Auf roten Teppichen war der heute 64-Jährige ohnehin ein gerngesehener Gast. Im schicken Smoking hat er sicher schon so einigen Fans den Kopf verdreht. Wie der Mel Gibson jung aussah, könnt ihr im Video sehen.