• Home
  • Stars
  • Erinnert ihr euch? Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti waren mal ein Paar

Erinnert ihr euch? Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti waren mal ein Paar

Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti waren sechs Jahre lang ein Paar
12. September 2020 - 18:30 Uhr / Katja Papelitzky

Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti waren für einige Jahre Italiens Traumpaar. In den Neunzigern begann die Beziehung zwischen der Moderatorin und dem Sänger. Die beiden heirateten und haben eine gemeinsame Tochter – am Ende zerbrach die Ehe jedoch. 

Michelle Hunziker (43) und Eros Ramazzotti (56) waren rund sechs Jahre lang ein Paar. Die beiden galten als Traumpaar und sorgten im TV für zahlreiche verliebte Auftritte. Die beiden lernten sich 1996 kennen und wurden kurze Zeit später ein Paar.

Die gemeinsame Tochter Aurora Hunziker-Ramazzotti (23) kam am 5. Dezember 1996 zur Welt. Die Hochzeit des Paares folgte am 24. April 1998. Trotz der großen Liebe zueinander scheiterte die Ehe nach vier Jahren, die Scheidung wurde allerdings erst 2009 vollzogen.  

Michelle Hunziker und Eros Ramazotti waren von 1996 bis 2002 ein Paar

Michelle Hunzikers und Eros Ramazzottis Beziehung zerbrach an Einfluss von Sekte

Doch woran zerbrach die eigentlich glückliche Beziehung zwischen Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti? Die italienisch-schweizerische Moderatorin sprach in ihrer Biografie „Ein scheinbar perfektes Leben“ offen über ihre Ehe und eine schwierige Zeit in ihrem Leben.  

So war die Moderatorin Teil einer Sekte. Die Sektenführerin zog die blonde Schönheit in ihren Bann und nutzte ihre Verunsicherungen systematisch aus.  

Das Ehe-Aus von Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti

Daraufhin folgte nach einiger Zeit der Bruch in der Beziehung von Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti. „Das Problem war, dass Eros mir in seiner Hilflosigkeit ein Ultimatum gestellt hat: entweder er oder diese Sekte und mein Job. Das war für mich der Beweis, dass er mich nicht liebte – und für Clelia [die Sektenführerin] der Sieg“, offenbarte Michelle damals in ihrem Buch.  

Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti 2001

Die Liebe ihrer Tochter half der Moderatorin dabei, mit der Sekte zu brechen. Heute hat Michelle mit ihrer Zeit in der Sekte abgeschlossen und verspürt trotz allem Übel keinen Hass.  

Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti heute

Heute haben Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti ein gutes Verhältnis zueinander. Das Ex-Paar hat sich immer gemeinsam um Tochter Aurora gekümmert. 

Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti haben auch nach ihrer Trennung ein gutes Verhältnis

Michelle Hunziker war jung, als sie das erste Mal heiratete. Die erste Ehe liegt mittlerweile weit zurück und die Moderatorin hat eine neue Liebe gefunden. Michelle Hunzikers Mann ist Tomaso Trussardi – der Geschäftsführer der Mode-Firma Trussardi. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder. 

Nach seiner Ehe mit Michelle war auch Sänger Eros Ramazotti noch einmal verheiratet. Mit seiner Ex Marica Pellegrinelli hat er zwei Kinder.